Einkehrtage mit Filmen


„Same procedure as last year?“ – Diese Frage stellt der Butler in „Dinner for one“ immer wieder. In den Einkehrtagen wollen wir mit Hilfe von Filmen herausfinden, was unsere „Wiederholungsschleifen“ sind – und was wir wirklich wollen.

Freuen Sie sich auf Filme, die Geschichten erzählen,
auf Ruhe und schöne Landschaft,
auf Austausch mit anderen und Zeit für sich selbst.

Wenn Sie wollen, können Sie auch länger bleiben.

Anmeldung und Informationen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.